Tipps zum Waschen der Fleecette


Vermeidet den Trockner

Das Produkt ist nicht für den Trockner geeignet, da dadurch die Elasthan-Fasern beschädigt werden können. Trocknet die Strumpfhosen am besten an der Luft.


Waschmittel und Wäschenetz

Wascht die Strumpfhose am besten in einem Wäschenetz, so schützt ihr die Fleecette bspw. vor Kleidungsstücken mit Reißverschlüssen.
Benutzt außerdem das richtige Waschmittel für die Wäsche. Am besten eignet sich Woll- oder Feinwaschmittel.

Wichtig: Verwendet niemals Weichspüler zum Waschen der Fleecette. Der Weichspüler beschädigt die Elasthan-Fasern der Strumpfhose, wodurch sie nicht mehr hauteng sitzt.

Richtige Waschtemperatur

Nach dem Tragen könnt ihr die Fleecette ganz einfach in der Waschmaschine bei 30° Grad waschen. Durch das Waschen erlangt die Fleecette wieder ihre ursprüngliche Form. Eine zu heiße Wäsche kann sich langfristig auf die Farbe auswirken.

Pflegetipps


Die Fleecette ist wirklich robust, jedoch solltet ihr ein paar Dinge beachten, damit sie euch so lange wie möglich erhalten bleibt. Das empfindlichste Teil der Fleecettes sind die Füße, da sie nicht gefüttert sind und somit auch nicht mit dem Fell vernäht sind. Unsere Fleecette wurde im Test extrem strapaziert und von verschiedenen Frauen intesiv getragen. Dabei sind keine Schäden an der Strumpfhoseentstanden.
Damit sie trotzdem so lange wie möglich unbeschädigt bleibt, empfehlen wir euch beim Tragen ohne Schuhe Söckchen über den Strumpfhosen zu tragen, um die Reibung im Schuhe gerning zu halten.